Otmar Frauenholz nicht mehr Director Nespresso Professional

Nachfolger bereits gefunden.

Otmar Frauenholz hat nach etwas mehr als fünf Jahren am 28. Juni 2019 seinen letzten Arbeitstag als Director Nespresso Professional. Er wird ab 1. Juli 2019 die Strategieentwicklung bei Nespresso Österreich sowie die strategische Ausrichtung der Nestlé Kaffeemarken In Home und Out Of Home am österreichischen Markt übernehmen.

Sein Nachfolger als Director Nespresso Professional wird Wolfgang Eberhardt, der seit elf Jahren das B2C Business im Handel verantwortet hat. "Ich bin überzeugt davon, dass Sie mit ihm und Nespresso auch die nächsten Jahre weiterhin viel Vergnügen und genussvolle Momente erleben werden", schreibt Frauenholz in einer Mail an Kunden und Geschäftspartner.

Bevor er Teil des Nespresso Teams wurde, war Otmar Frauenholz bei Xerox Austria beschäftigt, wo er zuletzt als Teil des Senior Management Teams als General Manager European Channels Group tätig war. Frauenholz ist studierter Betriebswirt und Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien mit Auslandsaufenthalten unter anderen an der Manchester School of Management.

www.nespresso.com/pro

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.