Marketagent.com erlaubt sich einen "strategischen Blick über den Tellerrand"

Das digitale Markt- und Meinungsforschungsinstitut etabliert ein prominent besetztes Advisory Board.

Das digitale Markt- und Meinungsforschungsinstitut Marketagent.com hat sich dazu entschlosssen ein Advisory Board einzusetzen. "Dieser Beirat wurde im Frühjahr implementiert und wird uns künftig bei Entscheidungen rund um die konsequente Neuausrichtung von Marketagent.com begleiten", schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Vier unabhängige Ratgeber, Coaches und Sparringpartner

Dieses Advisory Board – besetzt von vier unabhängigen Ratgebern, Coaches und Sparringpartnern – ermögliche von nun an einen "strategischen Blick über den Tellerrand" und setzt sich aus den folgenden Persönlichkeiten zusammen: Exponential Business Hub-Gründerin Petra Hauser, Unternehmensberaterin Irene Szimak, Österreichischer Verband der Markenartikelindustrie-Chef Günter Thumser und NeuroPerformanceGroup-Geschäftsführer Gerald Krug-Strasshofer.

"Gemeinsam mit Board Search haben wir in diesem Frühjahr ein Advisory Board implementiert. Mit diesem Beirat möchten wir unsere Vorreiterrolle weiter stärken sowie unsere Change-Strategie unterstreichen", erläutert Geschäftsführer Thomas Schwabl die Beweggründe.

Traditionelle Marktforschungsansätze kommen unter Druck

Traditionelle Marktforschungsansätze kommen durch die voranschreitende Digitalisierung und die Omnipräsenz von Daten zunehmend unter Druck. In einem stagnierenden Markt sei das Verlassen ausgetretener Pfade daher unabdingbare Grundvoraussetzung für eine positive Unternehmensentwicklung, erklärt man bei Marketagent.com die Beweggründe für die Etablierung des Beirats.

"Das Ausruhen auf Lorbeeren ist nicht unser Ding und so haben wir es uns zum Ziel gesetzt, nicht nur weiterhin wirtschaftlich zu wachsen, sondern unsere Position als Innovationsführer weiter zu stärken. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich unsere Branche massiv verändert und es ist davon auszugehen, dass das Tempo weiterhin hoch bleibt. Nicht nur am Ball zu bleiben, sondern diesen aktiv zu spielen ist daher das erklärte Motto", so Schwabl. (as)

www.marketagent.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.