BBDO Global CEO verabschiedete Fred Koblinger höchstpersönlich

Werbelegende Andrew Robertson besuchte erstmals Österreich anlässlich des Generationswechsels bei der PKP BBDO.

Hoher Besuch war beim Abschied von PKP BBDO-Chef Fred Koblinger angesagt: BBDO Global CEO & President Andrew Robertson stattete Wien erstmals einen Besuch ab. Über Koblinger, der sich nach mehr als drei intensiven Jahrzehnten in der Werbung und nach den vier erfolgreichsten Jahren von PKP BBDO zur Staffelübergabe entschlossen hat, ließ Robertson dabei nichts kommen.

"Fred Koblinger und PKP waren Gründungsmitglieder von dem, was dann Proximity Worldwide geworden ist, um die Agentur anschließend mit BBDO Austria zu fusionieren und zu dem zu machen, was sie heute ist. Fred war eine Führungsfigur, ein Innovator und ein Provokateur. Aber sein größtes Vermächtnis ist die Sorgfältigkeit, mit der er eine neue Generation an Führungskräften herangezogen hat, die die Agentur in die Zukunft führen und neue Kapitel der Erfolgsstory schreiben werden", so Robertson.

Rosen für das neue Führungsteam

Die neuen PKP BBDO-Chefs Jana David-Wiedemann und Roman Sindelar zeigten sich von Robertsons Besuch jedenfalls erfreut: "Wir als PKP BBDO sind international verbunden wie kaum eine andere heimische Agentur. Andrews Besuch ist dafür das beste Beispiel und zeigt, wie gut unser Standing im Netzwerk ist. Der gemeinsame Fokus auf 'the work' und das partnerschaftlich verbundene Arbeiten zeichnen BBDO aus."

Dem neuen Führungsteam in Österreich streut Robertson Rosen: "Jana und Roman leben und atmen die Kernwerte der Agentur und haben einen großen Enthusiasmus für die Arbeit. Sie bringen grenzenlose Kreativität, strategisches Denken und Energie ein. Sie werden dafür sorgen, dass der Zement nicht hart wird." Fred Koblinger ergänzte: "Internationalität und der Austausch von Know How und Ideen mit anderen Teams auf der ganzen Welt sind heute wichtiger denn je. Dieser Aspekt unserer Identität und unserer Arbeit ist in Österreich einzigartig und überaus attraktiv – sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter."

Wer bei der Verabschiedung von Fred Koblinger im Palais Coburg alles mit dabei war, sehen Sie hier.

www.pkp-bbdo.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.