ProSiebenSat.1 Puls 4 schnappt sich Peter Rapp

Kult-Moderator wird Live-Quiz-Show am Smartphone präsentieren.

Personal-Coup für ProSiebenSat.1 Puls 4: Die Privatsender-Gruppe hat sich die Dienste von Kultmoderator Peter Rapp gesichert. Rapp wird für die Quiz-App "Quipp" bei der von Montag bis Freitag um 20 Uhr stattfindenden Live-Quiz-Show zwei Mal pro Woche im Einsatz sein und auch für weitere "Quipp"-Specials aus dem Smart-Phone lachen. Rapp wird abwechselnd zu den bisherigen Moderatoren Anna Illenberger und Roman Kreid die Show moderieren.

"Ich habe in meinem Leben sämtliche technischen Entwicklungen der TV-Branche mitgemacht. Quipp ist jetzt ein weiterer, spannender Schritt meiner Karriere im Sinne der digitalen Entwicklung. Ich bin überzeugt vom Produkt und freue mich sehr, auch dafür meinen Beitrag leisten zu können", so Rapp zu seinem Engagement.

ProSiebenSat.1 Puls 4 hat mit der Live-Quiz-App "Quipp" einen aufstrebenden Trend aus den USA erstmals auf die heimischen Handy-Bildschirme geholt. Seit dem 15. November 2018, haben Smartphone-User auch hierzulande die Möglichkeit, täglich interaktiv in einer kostenlosen Live-Quiz-Sendung mitzuspielen, bei der es täglich 500 Euro zu gewinnen gibt. (as)

www.prosiebensat1puls4.com

www.quipp.show

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.