Bettina Glatz-Kremsner ist Österreichs einflussreichste Managerin

Das "Industriemagazin" hat die 100 wichtigsten Frauen des Jahres ermittelt.

Das Netzwerkanalyseinstitut FASresearch hat für das Industriemagazin die einflussreichsten Frauen der österreichischen Wirtschaft ermittelt. Auf dem ersten Platz landet die Casinos Austria-Vorstandsdirektorin Bettina Glatz-Kremsner. Das Industriemagazin nennt sie "die Grenzüberschreiterin" und schreibt: "Dass Bettina Glatz-Kremsner im sozialistischen Ungarn aufgewachsen ist, hat sie stark geprägt – und war ihrer Karriere durchaus förderlich."

Erste Frau an der Spitze eines ATX-Unternehmens

Auf dem zweiten Platz reiht das Medium die Naturwissenschafterin Sabine Herlitschka. Der Infineon Technologies Austria-Vorstandschefin, die als "die Unblockerin" bezeichnet wird, seien "auf ihrem Karriereweg durchaus Steine in den Weg gelegt worden". Den dritten Rang belegt mit Elisabeth Stadler die erste Frau, die an der Spitze eines ATX-Unternehmens steht. Die Vienna Insurance Group-Chefin ist "die Pionierin" und ist seit mehr als 30 Jahren im Versicherungsbusiness tätig.

Den dritten Platz teilt sich Stadler mit Telekom Austria-Aufsichtsratsvorsitzende Edith Hiawati und Michaela Keplinger-Mitterlehner, stellvertretende Vorstandschefin der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Ebenfalls in den Top 10 vertreten sind Mitterbauer Beiteiligungs AG-Vorstand Maria-Theresia Niss, Austrian Power Grid-Vorstand Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Kärntner Energieholding-Aufsichtsratschefin Monika Kircher, Austria Holding-Geschäftsführerin Kerstin Gelbmann sowie IGO Industries-Chefin Iris Ortner.

102 Frauen unter 1.000 einflussreichsten Führungskräften Österreichs

Der "Power-Frauenindex weist insgesamt nur 102 Frauen unter den 1.000 einflussreichsten Führungskräften Österreichs aus", schreibt das Industriemagazin. Die Basis der Analyse sind die operativ tätigen Personen (sowie die Aufsichtsräte) in Österreichs 5.000 umsatzstärksten Unternehmen sowie den verbundenen Privatstiftungen. (as/ots)

www.industriemagazin.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.