"Glasklarer Fokus": Roman Gerner neuer Managing Director für "News"

Der erfahrene Medienprofi will vor allem die Marktpositionierung des Mediums stärker fokussieren.

Roman Gerner übernimmt eine führende Position in der VGN Medien Holding und damit die kommerzielle Verantwortung für das Magazin News. Der neue Managing Director kann auf langjährige Erfahrung in der Medienbranche zurückblicken: sein Werdegang reicht vom privaten Hörfunk bis zur Branchenleitung der Mediaprint, einer Position, die er bis Ende 2017 bekleidete. Zuletzt war Roman Gerner Verkaufsleiter der NP Druck in Niederösterreich.

"Es ist eine große Ehre, diese Funktion für eines der führenden österreichischen Magazine bekleiden zu dürfen. Dabei ist es mein glasklarer Fokus, News auch in Zukunft als relevantes, verlässliches und innovatives Medium sowohl am Leser- als auch am Werbemarkt zu positionieren", so Gerner zum Antritt der neuen Position.

"Wir freuen uns, mit Roman Gerner einen weiteren erfahrenen Mann aus der Medienbranche für eine Führungsfunktion gewonnen zu haben. Roman Gerner wird die Stärken von News genauestens nutzen und weiter schärfen und mit Verantwortung für unser gesamtes VGN Eco-System tragen. Damit treibt er einen ganzheitlichen Vermarktungsansatz voran", sagte Horst Pirker, CEO und Mehrheitseigentümer der VGN Gruppe zur personellen Neuerung in der Medien Holding. (rb)

www.news.at

www.vgn.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.