"Die Macht der Tracht" offenbarte sich beim Jägerball

Promis und Wirtschaftsgrößen trafen sich zur Pirsch auf dem Parkett.

Aus dem Wunsch heraus, unschuldig in Not geratenen Jägern sowie deren Familien zu helfen und sie in bitterer Not nicht alleine zu lassen, entstand im März 1905 die Idee zum Jägerball.

Auch heutzutage ist der "Ball vom Grünen Kreuz2 nicht nur für die grüne Zunft ein Pflichttermin in der Wiener Hofburg. Neben "aufgedirndelten" Promis konnte man heuer beim restlos ausverkauften Ball auch jede Menge Top-Manager erspähen.

www.verein-grueneskreuz.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.