ÖBB: Neuer Look für Kundenmagazin „railaxed“

Das rundumerneuerte Magazin wurde in der Unternehmenszentrale am Hauptbahnhof präsentiert.

Das ÖBB Kundenmagazin railaxed erscheint nach einer inhaltlichen und optischen Runderneuerung ab sofort in einem völlig neuem Look. Vorgestellt wurde das insgesamt moderner, frischer und lesefreundlicher wirkende Heft im Rahmen einer Feier in der ÖBB-Unternehmenszentrale im Wiener Hauptbahnhof. „Mit dem neuen Kundenmagazin wollen wir unseren Fahrgästen durch eine lockere, lebendige Sprache, spannende Storys und moderne Lifestyle-Elemente die Zeit im Zug noch kurzweiliger gestalten und zu mehr Reisen mit der Bahn inspirieren“, so Valerie Hackl, Vorstandsmitglied der ÖBB-Personenverkehr AG.

Bei der visuellen und redaktionellen Gestaltung von railaxed wurde größter Wert auf Fotokonzept und Text gelegt. Saisonale Reiseschwerpunkte werden mit Storys, Reportagen, Interviews, Tipps, News und Service-Inhalten kombiniert. Das Magazin in elektronischer Form findet man unter dem ebenfalls erneuerten Web-Auftritt unter railaxed.at. Entwickelt und designt wurde das Magazin gemeinsam mit der Wiener Kommunikationsdesign-Agentur section.d.

„Bella Italia“, Wanda und die Wachau im Fokus

Passend zum Sommer sind in der ersten Printausgabe die schönsten Städte Italiens, die Wachau und die österreichischen Seen im Fokus. Restaurantkritiker Severin Corti testet für railaxed die „besten Restaurants und charmantesten Beisln in Bahnhofsnähe“. Zu den Highlights der ersten Ausgabe gehört ein Interview mit der Wiener Rockband Wanda über das Reisen, den Blues und Begegnungen in fremden Städten.

Das railaxed erscheint künftig vier Mal im Jahr und ist ab sofort in den ÖBB Zügen, ÖBB Lounges und auf größeren Bahnhöfen erhältlich. Für die Inseratenbuchung ist die ÖBB Werbung zuständig. (as)

www.oebb.at

werbung.oebb.at

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!
 

Meist gelesen

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.