Life Ball Pop-up-Store in Wiener City eröffnet

| 27.03.2014

Extravagante Köstume für Ball-Motto „Garten der Lüste".

Am 31. Mai geht der "Life Ball" zum 22. Mal über die Bühne. Das Motto lautet heuer „Garten der Lüste". Wer auf der Suche nach einem extravaganten Kostüm ist, wird im jetzt eröffneten „Life Ball Pop-up-Store" fündig. Der Shop ist im Bene Flagship Store in der Neutorgasse in der Wiener City zu finden und ist bis 26. April geöffnet.

Der Store wurde in Kooperation mit dem Life Ball-Partner Zaruba initiiert. Von Kunstblüten und -blumen, Zweigen, Girlanden, Früchteimitationen, Vögeln, Schmetterlingen und anderen Tiernachbildungen, Federn, Bändern, Stoffen, Sternen, Ornamenten und diversen anderen aus der Natur inspirierten Artikeln findet sich für jeden kreativen Ansatz die passende Umsetzung. „Als innovatives und weltoffenes Unternehmen ist es uns ein besonderes Anliegen und auch eine Ehre, den Kampf gegen AIDS zu unterstützen. Mit unserer Beteiligung wollen wir unserer Firmenphilosophie, der Unterstützung humanitärer Werte, Ausdruck verleihen", so Geschäftsführer Oliver Zaruba.

Auch Sigrid Mayer, Head of Corporate Marketing & Communications Bene AG, ist vom Konzept begeistert: „Wir freuen uns, dass die Premiere des Life Ball Pop Up Store in unserem Flagshipstore in Wien stattfindet. Mit dem Life Ball und dem Verein AIDS LIFE verbindet uns bereits seit 2012 eine Zusammenarbeit. Wir sind stolz, diese einzigartige Initiative weiter unterstützen zu können."

Mit dabei bei der Eröffnung waren unter anderem Life Ball-Organisator Gery Keszler, Thomas Bene und Schauspielerin Konstanze Breitebner.

Life Ball Pop Up Store - Fotos K.Schiffl
Life Ball Pop Up Store - Fotos K.Schiffl
2014-03-26
(76 Fotos)

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.