Consulting Company startet Wohnbauprojekt Erzherzog-Karl-Straße

Der oberösterreichische Projektentwickler startet ein weiteres Wohnbauprojekt in Wien.

In der Erzherzog-Karl-Straße im 22. Wiener Gemeindebezirk entsteht auf einer 1100 Quadratmeter großen Liegenschaft ein Neubau mit 40 Wohneinheiten. Nach acht Projekten südlich der Donau ist es das erste Projekt der Consulting Company in "Transdanubien".

Zwei Geschäftslokale und 40 Wohneinheiten

Für die Errichtung wurde ein straffer Zeitplan erstellt, bereits 2023 sind die Fertigstellung und die Übergabe der Wohnungen geplant. Zusätzlich zu den Wohnungen entstehen im Erdgeschoß zwei Geschäftslokale mit 65 Quadratmetern und 80 Quadratmetern. Außerdem wird es eine Parkgarage mit 22 Stellplätzen geben.

Der Standort ist befindet sich nahe der S-Bahn-Station Erzherzog-Karl-Straße sowie diverser Straßenbahn- und Buslinien. Auch die Auffahrt zur Südosttangente befindet sich in unmittelbarer Nähe.

"Unser erstes Projekt nördlich der Donau ist eine wunderbare Ergänzung unseres Wien-Portfolios", erklärt Consulting Company Geschäftsführer Florian Kammerstätter. "Es verbindet ausgezeichnete Verkehrsanbindung, gute Infrastruktur mit Schulen und Einkaufangeboten sowie vielen Freizeitmöglichkeiten im Grünen und am Wasser in unmittelbarer Nähe. Bei so vielen Pluspunkten rechne ich fix damit, dass wir alle Wohnungen noch vor Fertigstellung verwerten werden."

Anmeldungen für die Wohneinheiten sind hier möglich.

www.consulting-company.at

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV