Die Beethoven Philharmonie ist zurück und feiert Beethoven

LEADERSNET verlost 2x2 Tickets für das Konzert mit Stargeiger Benjamin Schmid im Congress Casino Baden am 3. Juli.

Nach mehr als drei Monaten Pause ist es soweit: Die Beethoven Philharmonie darf wieder gemeinsam als Orchester auftreten. Um dies und Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag gebührend zu feiern, gibt es am 3. Juli um 19.30 Uhr einen Auftritt im Congress Casino Baden.

"Es ist uns gelungen, für diesen besonderen Anlass Stargeiger Benjamin Schmid als Solisten zu gewinnen. Er wird mit uns zwei berühmte Werke Beethovens spielen: sein wunderbares Violinkonzert und die Romanze in F-Dur", freut sich Beethoven Philharmonie-Geschäftsführerin Astrid Braunsperger. "Damit zollen wir endlich dem Jahresregenten Beethoven unseren Tribut, der in seinem Jubiläumsjahr live noch gar nicht so richtig erklingen durfte. Eröffnet wird das Konzert mit Mozarts feierlicher Ouvertüre zur Oper 'La clemenza di Tito'". Am Pult der Beethoven Philharmonie wird der künstlerische Leiter Thomas Rösner stehen.

Hier geht's zum Gewinnspiel

LEADERSNET verlost 2x2 Tickets für diesen kulturellen Leckerbissen. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, schicken Sie einfach bis 29. Juni um 23.59 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff "Wir feiern Beethoven" an event@leadersnet.at. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden.

www.beethovenphilharmonie.at

"Wir feiern Beethoven"

  • Wann: Freitag, 3. Juli 2020, 19.30 Uhr
  • Wo: Congress Casino Baden, Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden
  • Programm: Ouvertüre zu "La clemenza di Tito" von Wolfgang Amadeus Mozart und "Romanze in F-Dur" und "Violinkonzert in D-Dur, op. 61" von Ludwig van Beethoven mit Benjamin Schmid (Violine) und Thomas Rösner (Dirigent)
  • Karten: 22 Euro beim Ticket Service im Casino Baden unter Tel. 02252 444 96 444

leadersnet.TV