"Isch 'abe immer noch gar kein Auto"

Nescafé holt die Werbeikone Angelo zurück.

Mit "Isch 'abe gar kein Auto" eroberte die Nescafé-Werbefigur Angelo in den 1990er-Jahren die Damenwelt und die der Kaffee-Liebhaber. 30 Jahre später verhilft Nescafé Angelo zum Comeback.

Der Clip aus dem Hause Ogilvy ist ab dem 10. Februar 2020 auf allen reichweitenstarken deutschen Sendern zu sehen. Der 20-Sekünder ist der Auftakt einer längeren Werbegeschichte, Social-Media-Aktivitäten und eine Printkampagne im Frühsommer sollen dann die Story verlängern.

Schauspieler Bruno Maccallini verkörpert Angelo in derselben charmanten Weise wie anno Dazumal. "Ein zeitlos perfekter Brand-Fit für diese großartige, ikonische Marke Nescafé", so Frank Dittrich, Managing Partner bei Ogilvy. (red)

www.nescafe.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.