Prächtig mächtig zeigte sich die Grüne Mark

Beim Steirerball tanzten heuer alle an. 

3500 Steirer und Steiermark-Fans bevölkerten anlässlich des Steirerballs die Hofburg. Die Stimmung war äußerst ausgelassen und als Gast der Austropop-Band "Wir4" stimmte Wolfgang Ambros in der  Mitternachtseinlage seine größten Hits an. "Mehr als 500 Künstler und Akteure haben heuer dafür gesorgt, dass unseren Ballgästen der zehnte Steirerball in der Wiener Hofburg unvergesslich in Erinnerung bleibt", sagte Andreas Zakostelsky, Obmann des Vereins der Steirer in Wien, der den fröhligantesten Ball Österreichs veranstaltet: "Mit 22 Bands sind wir der Ball mit dem größten Live-Musik-Angebot."

Die Steiermark ist nicht nur bei ihrem Ball mächtig, sondern auch in Regierung und Wirtschaft stark präsent: Erstmals seit 30 Jahren stellt die Steiermark den Vizekanzler und auch die Chefs von Rechnungshof, Verfassungsgerichtshof und Nationalbank stammen aus der Grünen Mark. Bei Designerin Eva Poleschinski, Opernball-Chefin Maria Großbauer und Hofreitschul-Chefin Sonja Klima schlagen ebenfalls grüne Herzen in der Brust. 

Georg Knill, Präsident der IV Steiermark, Gernot Pagger, Geschäftsführer der IV Steiermark und erstmals der Generalsekretär der IV Österreich Christoph Neumayer, Generalsekretär-Stellvertreter der WKO Herwig Höllinger, Josef Herk, Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark und sein Vize Andreas Herz sowie Kammerdirektor Karl-Heinz Dernoscheg waren unter den Steirerballgästen. Auch der Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark Franz Titschenbacher und Heinrich Herunter, Verbandsdirektor des Raiffeisenverbands Steiermark sowie Volksanwalt Werner Amon ließen sich den Ball nicht entgehen. Franz Gosch, Bundesgeschäftsführer der GPA, die Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner und Bauerbund-Direktor Franz Tonner sowie RLB-Steiermark-Chef Martin Schaller und GRAWE-Generaldirektor Klaus Scheitegel sowie sein Stellvertreter Gernot Reiter und der GRAWE-Vorstandsdirektor Gerald Gröstenberger genauso wie Erik Venningdorf, Mitglied des Vorstands der GRAWE Vermögensverwaltung, GRAWE-Ehrenpräsident Franz Harnoncourt-Unverzagt, Achim Kaspar, Vorstand der Verbund AG, Michael Amerer, Vorstand der Hydro Power, und der Präsident des Österreichischen Apothekerverbandes Jürgen Rehak, Erich Neuhold, Geschäftsführer Steiermark Tourismus, und Motto-Chef Bernd Schlacher sowie Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner waren teils zum wiederholten Mal beim Steirerball dabei.

Wer noch aller das Tanzbein in der Hofburg schwang, sehen Sie in unserer Galerie. (red)

www.steirerball.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.