Neuer Lidl-Chef kommt aus der Schweiz

Nachfolger für Christian Schug steht fest.

Nach dem freiwilligen Rücktritt von Christian Schug (LEADERSNET berichtete) übernimmt Alessandro Wolf ab Dezember das Amt als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich. Der gebürtige Schweizer ist bereits seit über zehn Jahren im Unternehmen, zuletzt war er Geschäftsleiter bei Lidl Schweiz.

"Auf mich wartet hier eine neue Herausforderung, auf die ich mich richtig freue. Lidl Österreich war in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich, das Team ist perfekt aufgestellt", so der 34-jährige. "Gemeinsam werden wir diesen erfolgreichen Weg weitergehen und hier noch viel erreichen." (as)

www.lidl.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.