Was haben Chuck Norris, Pamela Anderson, Naomi Campell und "Mr.Big" gemeinsam?

Kein Witz: Prominenz von Weltformat besuchte die Tiere auf Gut Aiderbichl Henndorf zur Eröffnung des jährlichen Weihnachtsmarktes.

Der Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl Henndorf ist über die Grenzen Österreich hinaus bekannt. Davon konnten sich jetzt bei der Eröffnung auch internationale Topstars überzeugen. Die prominenten Tierfreunde waren von der einzigartigen Atmosphäre begeistert. Naomi Campbell, Pamela Anderson, Chuck Norris und "Mr. Big" Chris Noth, Pop-Titan Dieter Bohlen sowie viele weitere Stars kuschelten mit den Tieren auf Gut Aiderbichl, schlenderten durch das Tierparadies und genossen bei erstem Schneefall weihnachtliche Köstlichkeiten wie Glühwein und Lebkuchen. "Gerade in der besinnlichsten Zeit des Jahres ist ein Besuch auf Gut Aiderbichl mit seinen rund 1.000 geretteten Tieren ein besonderes Erlebnis", betont Geschäftsführer Dieter Ehrengruber.

Größten Lebendtierkrippe Europas

Traditionell entsteht zur Adventszeit im Innenhof von Gut Aiderbichl in Henndorf der Weihnachtsmarkt und die wohl größte Lebendtierkrippe Europas. Hier sorgen nicht nur Ochse, Esel und Schafe für ein tierisch-weihnachtliches Ambiente, sondern auch die vielen geretteten Tiere. Vier Tage vor der offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf Gut Aiderbichl gab sich am Dienstagabend in Henndorf die Prominenz ein Stelldichein, die selbstverständlich ganz bewusst ohne Felljacke und Pelzkragen zum Event kam. Kathrin Glock kam heuer in Begleitung einer besonders prominenten internationalen Entourage: Supermodel Naomi Campbell, Baywatch-Ikone Pamela Anderson, Hollywoodstar Chuck Norris mit Gattin Gena und Sex and the City's "Mr.Big" Chris Noth schlenderten über den festlichen Markt, genossen kulinarische Köstlichkeiten Glühwein und kuschelten mit den Tieren.

Zahlreiche prominente Persönlichkeiten auf Gut Aiderbichl zu Gast

"So schön war es auf Gut Aiderbichl noch nie", war der Tenor der Gäste zum Ausbau des Gnadenhofs in Henndorf. Die prominenten Gäste waren vom Ambiente begeistert: Allen voran Pop-Titan Dieter Bohlen mit seiner Carina, Hollywood-Schauspieler Rupert Everett oder Sängerin Claudia Jung und Reinhold Bilgeri. Gut-Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber führte gemeinsam mit Schlagerstar Patrick Lindner durch das Programm, wobei unter anderem über aktuelle Vorhaben der Tierretter informiert wurde. Für den tollen musikalischen Support sorgten "The Overtones", im Anschluss wurde von Sternekoch Alfons Schuhbeck und seinem Team für die Gäste ein erlesenes vegetarisches bzw. veganes Menü auf die Teller gezaubert.

Diese exzellenten Gerichte genossen weitere prominente Persönlichkeiten wie die engagierte Tierschützerin und Unternehmerin Kathrin Glock, Sonja Klima die Leiterin der Spanischen Hofreitschule in Wien, Schauspieler Christian Wolff, die TV-Ikone Carolin Reiber, die Unternehmer Marina und Toni Meggle sowie der Leiter der Vitalakademie Österreich Mario Weingartler, der mit dem Standort in der Stadt Salzburg demnächst nach Gut Aiderbichl Henndorf übersiedeln wird.

Weihnachtsmarkt ab 16. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet

Am 16. November wird der traditionelle und weit über die Grenzen bekannte Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl in Henndorf offiziell eröffnet. Wer seinen Punsch zwischen freilaufenden Eseln, Lamas, Ziegen, Pfauen, Hängebauchschweinen und vielen anderen Tieren genießen will, ist hier genau richtig. Die Besucher erwarten bis 6. Jänner 2020 täglich von 9 bis 18 Uhr traditionelle hochwertige Produkte aus Glas oder Holz, musikalische Untermalung und ein Ambiente, wie es so wahrscheinlich einmalig auf der Welt ist. Für Kinder gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit Pony- und Esel-Putzstation, Tierfütterungen und das Junior-Team-Tierpfleger-Programm.

EIndrücke vom Weihnachtsmarkt-Opening mit "tierischem" Star-Aufgebot finden Sie in unserer Fotogalerie. (rb)

www.gut-aiderbichl.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.