&US holt erfahrenen Marketer ins Management

Max Goll soll als Partner helfen, den Businesswachstum-Ansatz des Wiener Marken- und Vertriebsberaters weiter voranzutreiben.

Der Wiener Marken- und Vertriebsberater &US erweitert sein Management und holt mit Max Goll einen erfahrenen Marketer in das Management Board. Der 47-jährige soll dabei helfen, den Businesswachstum-Ansatz von &US weiter voranzutreiben.

Digitales und kommunikatives Verständnis

"Max Goll ist mit seiner enormen Erfahrung eine große Bereicherung. Er lebt unseren Ansatz, Businesswachstum von Unternehmen voranzutreiben, schon lange. Durch sein hervorragendes digitales und kommunikatives Verständnis kann er enorm viel zum wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden beitragen", freuen sich die &US-Geschäftsführer Erich Silhanek und Helmut Kosa über den Neuzugang.

Max Goll zu seinem neuen Engagement: "Bei &US habe ich zum ersten Mal die optimalen Rahmenbedingungen gefunden, um Unternehmen ganzheitlich erfolgreich beraten zu können. Nämlich nicht nur hinsichtlich Marken-Positionierung und -Kommunikation, sondern auch zu Performance, Media und Vertrieb – sowohl am POS als auch digital."

"Digitaler der ersten Stunde"

Goll ist seit mehr als 20 Jahren in unterschiedlichen Agenturen für Markenpositionierungen, Markenstrategien und 360-Grad-Kampagnen verantwortlich und ist zugleich auch ein Digitaler der ersten Stunde. So war er bereits in den 1990ern für den Aufbau von Marketing-, CRM- und E-Commerce-Lösungen für Unternehmen wie die Österreichische Post AG, Kapsch, Milupa und Samsung zuständig.

Zuletzt war er gemeinsam mit Helmut Kosa in der Geschäftsleitung der Werbeagentur isobar. Goll war neben Kunden-Etats im DACH-Raum wie Milka, Toblerone, IKEA, Microsoft, Philips und Milupa auch für den Aufbau der Schweizer Niederlassung und die digitalen Agenden verantwortlich. (as)

www.and-us.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.