Lena Hoschek designt Shopper-Taschen im floralen Print für Bipa

Ab 14. November exklusiv bei Bipa in limitierter Auflage erhältlich.

Rechtzeitig zum Start der Weihnachtsvorbereitungen hat die österreichische Top-Designerin Lena Hoschek exklusiv für Bipa zwei Shopper-Taschen entworfen. Im Hoschek-typischen Blumenprint bieten die Taschen ausreichend Platz für den Einkauf von Kosmetik-Produkten und Styling-Utensilien.

"In meinen Kollektionen entwerfe ich die unterschiedlichsten Eigenprints. Für die Taschen habe ich zeitlose Muster gewählt, die sich besonders gut für Taschen eignen und die sich vor allem auch im Winter bei dunkler Kleidung als Eye-Catcher erweisen", so Lena Hoschek.

Zwei verschiedene Blumenprints

Die Lena Hoschek Shopper sind in zwei verschiedenen Blumenprints erhältlich: Modell "light taupe" und Modell "maritime blue". Das Lena Hoschek Logo wurde in Form einer Stickerei an die Tasche gestickt. Die mit Zip verschließbaren Innentäschchen bieten einen sicheren Platz für kleine Dinge wie Styling-Utensilien, Schlüssel, Handy oder Geldbörse. Außerdem haben die Taschen jeweils zwei unterschiedlich lange Henkel, um sie auch über die Schulter hängen zu können.

© Bipa
Die Lena Hoschek Shopper sind in zwei verschiedenen Blumenprints erhältlich: "light taupe" und "maritime blue". © Bipa

Das Modell "light taupe" wird ab 14. November und das Modell "maritime blue" ab 28. November in allen Bipa-Filialen sowie im Onlineshop erhältlich sein. Die Taschen stehen nur in limitierter Auflage Preis von 19,99 Euro zur Verfügung. (red)

www.bipa.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.