Tirolissimo 2019: Tirols Kreativszene trommelt und jubelt

20 Preisträger hatten bei der Galanacht in der Dogana/Congress Innsbruck allen Grund zum Feiern.

Es war heuer die 30. Jubiläumsausgabe des "Tirolissimo", der 1989 zum ersten Mal Tirols beste Kommunikationsprofis kürte: "30x wider den Durchschnitt" – lautete das diesjährige Motto der Veranstaltung. Und vor allem die 20 stolzen Preisträger hatten bei der Galanacht am vergangenen Dienstag in der Dogana/Congress Innsbruck allen Grund zu jubeln.

Als jährlicher Branchenbarometer in Sachen Kreativität prämiert der Tiroler Werbepreis – verliehen von der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Tirol – die besten Ideen des Jahres. Insgesamt 90 Agenturen und Vertreter der Tiroler Kreativwirtschaft schickten heuer 257 Einreichungen ins Rennen. Unter der Präsidentschaft von Marielle Wilsdorf, Jung von Matt Hamburg, kamen am Jury-Tag zwölf hochkarätige Werbefachleute zusammen, um die Einreichungen in 22 Kategorien zu bewerten und die Sieger 2019 zu ermitteln.

Die Besten der Besten

Kathi Hager berichtete auch wieder online backstage von der Partynacht des Tirolissimo 2019 und entlockte den Kreativen spannende O-Töne. Durch den exklusiven Galaabend führte Moderatorin Cathy Zimmermann, die die Preisträger auf die Bühne holte und ihnen die Trophäen überreichte.

Als beste Werbekampagne wurde "#FollowMax500" der Tiroler Landesregierung (Agentur: Factor Innsbruck) ausgezeichnet. Beste Low Budget Kampagne ist "Ich bin zukunftsfest & stoßsicher" der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (Agentur: impalawolfmitbiss), während in der Kategorie "Visual/Video Spot" der Clip "Qualität Tirol" von Agrarmarketing Tirol (Agentur: Wildruf) siegte. Den "Tirolissimo" in der Kategorie "Audio" (Agentur: Die wilden Kaiser) heimste die Landesinnungen der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker in der Wirtschaftskammer Tirol für den Spot "Zu Warm. Zu kalt. Zum Installateur." ein. Alle Gewinner finden Sie in unserer Infobox.

Noch mutiger und frecher

Über 600 Gäste zeigten sich begeistert von dem Event, der als Live-Act das preisgekrönte Percussion Duo "Double Drums" präsentierte. "Tirol kann laut trommeln, was die Qualität der Kommunikationslandschaft angeht. Allerdings dürfte es ruhig noch etwas mutiger und frecher zugehen", resümiert Tom Jank, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation. (as)

Bilder vom Event finden Sie hier.

www.tirolissimo.at

Die "Tirolissimo"-Gewinner 2019

Werbekampagne: #FollowMax500; Kunde: Amt der Tiroler Landesregierung; Agentur: Factor Innsbruck
Low Budget Kampagne: SVB – Kampagne Betriebliche Gesundheit; Kunde: Sozialversicherungsanstalt der Bauern; Agentur: impalawolfmitbiss
Audio: Zu Warm. Zu kalt. Zum Installateur.; Kunde: Landesinnungen der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker in der WK Tirol; Agentur: Die wilden Kaiser
Visual/Video Spot: Qualität Tirol; Kunde: Agrarmarketing Tirol; Agentur: Wildruf
Image-Film: Universität Innsbruck; Agentur: Hafzoo
Real Life/Promotion: Seehotel Brunner – Mailing Winterpreisliste 2018/19; Kunde: Seehotel Brunner; Agentur: impalawolfmitbiss
Werbefotografie: Wiltener Sängerknaben Bildsprache; Kunde: Wiltener Sängerknaben; Agentur: Lässige Projekte
Single Shot: WIR; Kunde: Schulverein der Barmherzigen Schwestern; Agentur: Himmel
Werbetext: "Zruck Hoam" Jobmesse; Kunde: Innos GmbH: Azett Kommunikation
Event: D2X – The Journey.; Kunde: Red Bull Deutschland; Agentur: Icarus
Editorial Design: Drei D – Das Magazin der Alpenvereinsjugend Österreich; Kunde: Österreichischer Alpenverein
Corporate Design: Endlich freivon.; Kunde: Freivon; Agentur: Büro Rene
sowie
Hotel Arlberg Lech; Agentur: Bureau Rabensteiner
Produktdesign/Verpackungsdesign: Aberjung object; Kunde & Agentur: Aberjung
Sujet: SOB TIROL – Schule für Sozialbetreuungsberufe; Agentur: Mitspieler
Typografie: Antonia; Kunde: Universität Innsbruck, Agentur: florianmatthias
Webauftritt: Hussl Website Relaunch; Kunde: Hussl, Agentur: ARGE styleflasher & Langreiter
Online Marketing: I bin's der Elfer; Kunde: Elferbahnen; Agentur: Ch2 media
Applications: 1519; Kunde: Maximilianjahr 2019; Agentur: florianmatthias
Kunde des Jahres: Universität Innsbruck
Junior Award: Team B, Raphael Bernhart und Carolin Doll

leadersnet.TV