Sky setzt TV-Partnerschaft mit der krone.at-eBundesliga fort

Der TV-Sender wird ab November das größte FIFA-Turnier Österreichs erneut als exklusiver TV-Partner begleiten.

Die Bundesliga und Sky setzen ihre eSport-Partnerschaft auch in der kommenden Saison fort: Sky wird das größte und bedeutendste FIFA-Turnier des Landes als exklusiver TV-Partner auch in der Saison 2019/20 begleiten. Mit einer aufwändigen Live-Berichterstattung mit mindestens zwölf Kameras sowie virtuellen Grafikelementen will der TV-Sender in der kommenden Spielzeit "neue Maßstäbe setzen".

Fachkundige Experten

Ein Sky-Moderatoren- und Kommentatoren-Team sowie eCaster aus der eSports-Szene sowie fachkundige Experten werden die Live-Matches begleiten. Mehr als zehn Stunden lang überträgt der Pay-TV-Sender am 1. und 2. Februar 2020 die Duelle um die eBundesliga Meisterschaft sowie die Krone des besten FIFA-Spielers Österreichs. Der Einzelbewerb ist – wie in der Vorsaison – als "Official Qualifier" Teil der "EA Sports FIFA 20 Global Series" und bietet somit zusätzliche Spannung.

Sky berichtet in der neuen Saison ab November 2019 zudem von allen Klub-Events im Rahmen von "Dein Verein" auf Sky Sport Austria 1 HD. Das große Finale wird ebenfalls frei empfangbar auf Sky Sport Austria 1 HD sowie auf skysportaustria.at live in Szene gesetzt. Die Expedithalle in Wien als neue Finallocation liefert den Rahmen für den modernsten eSport-Bewerb Österreichs.

Hohe Flexibilität und inhaltliches Detailwisse

"Die Übertragung der krone.at-eBundesliga erfordert hohe Flexibilität und inhaltliches Detailwissen. Bei den Finalevents gilt es, das Geschehen von fünf Spielfeldern mit jeweils fünf Einzelspielen gleichzeitig im Blick zu behalten und für eSport-Neulinge einerseits und detailverliebte Profi-Gamer andererseits gleichwertig aufzubereiten. Dies ist eindrucksvoll gelungen und wir sind froh, dass wir mit Sky als TV-Partner auch in die neue Saison der krone.at-eBundesliga starten können", freut sich Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer. (as)

www.skysportaustria.at

www.sky.at

www.ebundesliga.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.