Von Hallmann bis Ho: Wo Austrian A-List auf edles Design trifft

Glanzvoller Auftakt für Design District 1010 mit Ali Rahimi, Star-Designer Jan Kath und vielen prominenten Gästen.

Die Design District 1010-Erfinder Sabine Jäger und Peter Syrch luden vergangenen Donnerstagabend gemeinsam mit Ali Rahimi am zum exklusiven VIP-Opening der in die Hofburg, die am vergangenen Wochenende Heimat der Designplattform war. 

Im Rahmen von Design District 1010 verwandelte sich die geschichtsträchtige Hofburg auch in diesem Jahr wieder in einen riesigen Showroom und wird damit für einige Tage zu dem Design-Hotspot in Europa. Doch bevor über 300 nationale und internationale Topmarkenin den geschichtsträchtigen Hallen ihre Design-, Lifestyle- und Interieur-Neuheiten einem breiten Publiukm präsentierten, wurden die Tore am Donnerstagabend einer erlesenen Reihe prominenter Gäste gezeigt.

Im historischen Rahmen des Wintergartens der Wiener Hofburg konnten Freunde und Partner von Teppich-Ikone Ali Rahimi bereits vorab spannende Einblicke in die Welt des Schönen gewinnen. Stargast des Abends war kein geringerer als der Wegbereiter des modernen Designteppichs Jan Kath. Zum exklusiven Kreis der Gäste zählten Unternehmer Klemens Hallmann mit seiner Gattin Barbara Meier, die Chefin der Spanischen Hofreitschule Sonja Klima, Bäckermeister Kurt Mann, John Harris-Chef Ernst Minar, Ex-Minister Hartwig Löger, Sport-Insider Rainer Pariasek, Gastronom Robert Glock, Berater Georg Kraft-Kinz, Stargastronom Martin Ho, Werber Rudi Kobza und sein Geschäftspartner Niko Pelinka und viele mehr.

Impressionen von der exklusiven VIP-Eröffnungsfeier der Design District 2019 in der Wiener Hofburg gewinnen Sie bei einem Blick in unsere Fotogalerie. (rb)

www.design-district.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.