Das sind die Immo-"Cäsaren" 2019

13. Preisverleihung in Schönbrunn prämierte unter anderen Brezina-Real, EHL, Immofinanz, Signa, Simacek, S+B Gruppe und Weinberger & Biletti.

Bereits zum 13. Mal wurden vergangene Woche die in diesem Jahr schillerndsten Persönlichkeiten der heimischen Immobilienbranche gekrönt: acht Häupter bekamen im Schlosstheater Schönbrunn durch die Verleihung des begehrten Immobilienaward Cäsar die "Immo-Krone" aufgesetzt.

Aus ursprünglich 143 Bewerbungen konnten 21 Finalistinnen und Finalisten die Verbandsjury mit ihren herausragenden Leistungen im Jahr 2018/19 überzeugen. Rund 330 Gäste aus der Immobilienbranche wohnten der glamourösen Preisverleihung bei.

Die Immo-"Cäsaren" 2019

Zum "Bauträger des Jahres" wurde Wolfdieter Jarisch, der Vorstand der S+B Gruppe AG gekrönt. Susanne Weinberger, ihres Zeichens Geschäftsführerin von Weinberger & Biletti Immobilien in Graz, wurde zur "Immobilienverwalterin des Jahres "und Franz Pöltl, seines Zeichens Geschäftsführer der EHL Investment Consulting GmbH, zum "Makler des Jahres" gewählt.

Die Immobiliendienstleisterin des Jahres 2019 ist Ursula Simacek, Geschäftsführerin der Simacek Facility Management Group GmbH. Der "Small Diamond" des Jahres ist die Brezina-Real Inhaberin Ulrike Höreth und der Immobilienmanager des Jahres ist Signa Holding- Geschäftsführer Christoph Stadlhuber.

Den "Cäsar International" konnte Dietmar Reindl, der COO der Immofinanz AG mit nach Hause nehmen und die Auszeichnung für das Lebenswerk ging heuer anOtto Bammer, der ehemals als Vorstand am Institut für Immobilienwirtschaft bei den FHWien-Studiengängen der Wirtschaftskammer Wien wirkte.

"Großartige Performances verdienen Wertschätzung und Anerkennung"

Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden anhand ihrer Projekte und ihres Einsatzes von rund 35 Mitgliedern der Immobilienbranche im Rahmen einer großen Fachjurysitzung Ende Juni bei einer geheimen Wahl und unter notarieller Aufsicht gewählt. "Es ist eine tolle Leistung von allen Finalistinnen und Finalisten, in einer der sieben Kategorien nominiert worden zu sein. Großartige Performances verdienen Wertschätzung und Anerkennung. Aus diesem Grund unterstütze ich den Immoaward mit großer Freude nun schon seit fünf Jahren.", so einer der vier Hauptsponsoren Roland Schmid, Owner und CEO von IMMOunited.

Der offizielle Teil des Gala-Abends begann mit einem unterhaltsamen Video der vier Hauptsponsoren, die im Anschluss auch gleich auf die Bühne geholt wurden. "Von der Durchsicht der vielen kreativen Projekte und Nominierten, über die lustigen Dreharbeiten für den jährlichen Sponsorenfilm bis zur glanzvollen Gala bietet der Cäsar die perfekte Gelegenheit außergewöhnliche Persönlichkeiten der Branche auszuzeichnen und sich darüber hinaus mit Freunden und liebgewonnenen Kollegen auszutauschen", erzählt willhaben- Head of Immobilien Judith Kössner.

Eindrücke von der Cäsar-Gala 2019 finden Sie in unserer Fotogalerie. (red)

www.immoaward.at

Cäsar-Preisträger 2019

• Bauträger des Jahres: Wolfdieter Jarisch
Vorstand S+B Gruppe AG

• Immobilienverwalterin des Jahres: Susanne Weinberger
Geschäftsführerin Weinberger & Biletti Immobilien Graz

• Makler des Jahres: Franz Pöltl
Geschäftsführer EHL Investment Consulting GmbH

• Immobiliendienstleisterin des Jahres: Ursula Simacek
Geschäftsführerin SIMACEK Facility Management Group GmbH

• Small Diamond des Jahres: Ulrike Höreth
Firmeninhaberin Brezina-Real

• Immobilienmanager des Jahres: Christoph Stadlhuber
Geschäftsführer SIGNA Holding GmbH

• Cäsar International: Dietmar Reindl
COO Immofinanz AG

• Auszeichnung für das Lebenswerk: Otto Bammer
Ehem. Vorstand am Institut für Immobilienwirtschaft bei den FHWien-Studiengängen
der Wirtschaftskammer Wien

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.