Gerhard Riedler scheidet bei Red Bull aus

Erst im Mai hatte der Verkaufsexperte als Global Head of Marketing & Sales beim Mateschitz-Medienhaus angeheuert.

Erst im Mai dieses Jahres dockte Gerhard Riedler als weltweiter Verkaufsleiter um Red Bull Media House an und verantwortete somit die gesamte crossmediale, internationale Vermarktung des 360°-Markenportfolios mit allen Premiummarken wie ServusTV, dem Monatsmagazin Servus in Stadt & Land, Bergwelten, The Red Bulletin und Terra Mater. (LEADERSNET berichtete)

Nun liegen LEADERSNET Informationen vor, dass Riedler das Red Bull Media House wieder verlassen hat. Red Bull wollte diese Gerüchte vorerst nicht kommentieren und auch Riedler selbst war für ein Statement bis Redaktionsschluss nicht zu erreichen. (red)

www.redbullmediahouse.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.