Prickelndes Networking über den Dächern Wiens

UrbanIn, Laurent-Perrier und John Harris starteten mit der Business-Community in Paul Rittenauers "Freiluft" im Hochhaus Herrengasse in die Sommersaison.

Nicht nur bei internationalen Konferenzen wie den Mobile Marketing Innovation Days oder der Moving Forward Conference in Wien und New York City trifft sich die Kommunikations-, Start-up- und Businessszene auf Einladung von Agenturchef Josef Mantl (JMC).

In den Sommermonaten bringt er die urbanen Entscheidungsträger bei seinem Rooftop-Format UrbanIn gemeinsam mit der Champagner-Marke Laurent-Perrier zum entspannten Business-Talk über den Dächern Wiens mit Weitblick über die Bundeshauptstadt zusammen. Insgesamt drei Mal wird heuer bis Ende August im neuen „Freiluft" im Hochhause Herrengasse, Wiens ältestem Wolkenkratzer, gefeiert werden.

Wirtschaftsbosse und aufstrebende Start-up-Entrepreneuere

Bei kühlen Drinks auf Paul Rittenauers neuer Rooftop-Bar und Tropical-House-Sounds, genossen Wirtschaftsbosse und aufstrebende Start-up-Entrepreneuere den Sonnenuntergang über der Donaumetropole, um eine kleine Auszeit vom Arbeitsstress zu nehmen und neue Kontakte zu knüpfen. "Die sommerliche Plattform ist der lockere Rahmen, in dem frische Wirtschaftsnetzwerke entstehen", so Mantl.

Mit dabei waren unter anderem Unternehmer Johannes Kattus, Musiker Yury Revich, Ex-Ministerin Maria Rauch-Kallat, OGM-Chef Wolfgang Bachmayer, Café Engländer-Chef Christian Wukonigg, John Harris-Boss Ernst Minar, JTI Austria-Director Corporate Affairs & Communication Ralf-Wolfgang Lothert, Imelda Seewald von der Akkadia sowie Daniel Bessler von Philip Morris. Wer sonst noch mit dabei war, sehen Sie hier. (as)

www.freiluft.bar

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.