"Menschen am Zug": Das waren die ÖBB Awards 2019

Die Bundesbahnen kürten zum zweiten Mal ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jahres.

Am vergangenen Donnerstagabend ehrten die Österreichischen Bundesbahnen zum bereits zweiten Mal ihre herausragendsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in den Wiener Gösserhallen wurden insgesamt 18 Nominierte für ihr besonderes Engagement vor den Vorhang geholt.

Die "ÖBB Awards" wurden auch heuer in insgesamt sechs unterschiedlichen Kategorien, jeweils angelehnt an den ÖBB-Unternehmenswerten, sowie der ÖBB Award für das Lebenswerk überreicht.

Einer der größten Arbeitgeber Österreichs sagt "Danke"

Die ÖBB freute sich im vergangenen Jahr über einen Rekord von mehr als einer Viertelmilliarde Fahrgästen. Da dies vor allem ein Verdienst der rund 40.000 ÖBB Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist, die tagtäglich in über 100 Berufsfeldern unermüdlich für alle ÖBB-Kunden im Einsatz sind, sah das Unternehmen laut eigenen Angaben darin nur einen von vielen Gründen, "Danke" zu sagen.

"Die ÖBB-Awards sind Zeichen der Anerkennung und ein aufrichtiges Dankeschön für außergewöhnliches Engagement von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Aufgabe weit über das Notwendige hinaus erfüllen. Alle Nominierten haben besonderen Einsatz in ihrem Beruf gezeigt, der alles andere als selbstverständlich ist", so CEO Andreas Matthä.

"Rund 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten jeden Tag mit voller Kraft für unsere Kundinnen und Kunden. Mit dem ÖBB Award werden Kolleginnen und Kollegen ausgezeichnet, die ihren Beruf mit Begeisterung ausüben und unsere Werte täglich leben. Der ÖBB Award zeichnet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus deren Herz in besonderem Maße für die Eisenbahn schlägt", so ergänzte Arnold Schiefer.

Trophäen aus Lehrlingshand

Die Trophäen wurden von der ÖBB-Werbung GmbH entwickelt und von ÖBB Lehrlingen angefertigt. Die Gewinnerinnen und Gewinner des ÖBB-Awards waren beim Überreichen der Auszeichnung sichtlich erfreut über dieses Zeichen der Wertschätzung für ihren Einsatz. Stimmungsbilder von den zweiten ÖBB Awards finden Sie in unserer Fotogalerie. (rb)

www.oebb.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.