Ronaldo kauft das teuerste Auto der Welt

Für den Bugatti "La Voiture Noire" zahlt der mehrfache Weltfußballer und Juventus-Star satte elf Millionen Euro.

Im vergangenen März enthüllte die französische Luxusautomarke „Bugatti“ auf dem Genfer Autosalon anlässlich des 110-jährigen Jubiläums den absoluten Hypersportwagen. (LUXURY NEWS berichtete). Laut einem früheren Gerücht hätte der ehemalige VW-Boss Ferdinand Piëch das teuerste, straßentaugliche Auto der Welt erworben, nun berichten aber internationale Agenturen, dass sich der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo, er glänzt derzeit beim italienischen Traditionsclub Juventus Turin, das Wahnsinnsauto zugelegt hat.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.