Das waren die Highlights vom Opernball 2019

Der "Ball der Bälle" enttäuschte auch heuer von Wertschätzung, über Lugner-Promi, bis Designerroben in keiner Disziplin.

Er ist das unbestrittene Highlight der Ballsaison, der Augenschmaus der Promi-Watcher, die gehaltvolle Finanzspritze der Austro-Wirtschaft, unser Tourismus-Aushängeschild par excellence für die Welt und der ultimative Jahrmarkt der Eitelkeiten: der Wiener Opernball. Alles und jeder schaut an diesem einen Donnerstag im Februar jedes Jahr gebannt auf die Staatsoper und hofft, dass ein bisschen von all dem traditionsschwangeren Glanz und Glamour auf sie abfärbt.

Die Faszination Opernball ist auch 2019 ungebrochen:Wer nicht live dabei ist, sitzt mit einem Glas Sekt vorm Fernseher und verfolgt von der Eröffnung über die glitzernden Krönchen der Debütantinnen bis zu den Designerroben der Promi-Damen jede Sekunde beinah atemlos. 

"Atemlos durch die Nacht" knipsten sich auch unsere LEADERSNET-Fotografen um Ihnen in sieben Fotogalerien die Highlights der Ballnacht aller Ballnächte taufrisch zu präsentieren: vom Empfang im Hotel Sacher über den Red Carpet und die Feststiege, zu den Künstlerempfängen am Dachboden und in der Crystal Bar bis zum Ball selbst haben wir für Sie die besten Momente des Opernballs 2019 in unseren Fotogalerien eingefangen. (rb)

www.wiener-staatsoper.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.