Patrick Stepanian verstärkt Content Garden

Zu seinen Agenden zählt in erster Linie das Vorantreiben des Wachstumskurses in der gesamten DACH-Region.

Der erfahrene Medien- und Digital-Stratege Patrick Stepanian übernimmt bei Content Garden das Business Development. In seiner neuen Funktion verantwortet er die weitere Internationalisierung des Unternehmens. Mit seiner nationalen wie internationalen Erfahrung soll er für eine Expansion über die Grenzen Österreichs hinaus in die Nachbarmärkte Deutschland und Schweiz sorgen.

"Eine österreichische Marketing-Tech-Company in Deutschland zu etablieren ist leider noch sehr selten. Umso mehr bin ich stolz, den Premium-Anbieter Content Garden bei der Expansion zu unterstützen", so Stepanian. Content Garden-CEO Lucas Schärf ergänzt: "Ich freue mich sehr, mit Patrick Stepanian einen ausgewiesenen Profi gewonnen zu haben. Patricks langjährige Erfahrung in führenden Positionen in Österreich und Deutschland wird unserem jungen Unternehmen in seinen ambitionierten Expansionsplänen zugutekommen. Welcome on Board."

20 Jahre Erfahrung in der Agentur- und Medienbranche

Patrick Stepanian, der sich Ende 2017 selbstständig gemacht hat und als Media-Consultant und Solopreneur Projekte und Kunden im DACH-Raum betreute, war zuvor Geschäftsführer bei der Initiative Media. Zusätzlich zur nationalen Rolle bei Initiative Media war er für IPG Mediabrands auch bei internationalen Pitches im Einsatz.

Stepanian, der seit rund 20 Jahren in der Medienbranche tätig ist, bekleidete unterschiedliche Managementpositionen in Österreich und Deutschland – sowohl auf Agentur- (Mediacom, Carat Wiesbaden), als auch auf Medienseite (ProSieben, Red Bull Media House). (as)

www.content-garden.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.