Marlene Auer wird neue Chefredakteurin des "Kurier Freizeit"-Magazins

Jürgen Hofer folgt ihr als "Horizont"-Chefredakteur.

Mit Marlene Auer hält erstmals eine Frau Einzug in die Chefredaktion der Kurier Freizeit. Für diese Aufgabe bringt sie zwölf Jahre Erfahrung in Journalismus, Medienmanagement und Kommunikation mit: Die Journalistin war bereits in den vergangenen sieben Jahren bei verschiedenen branchenführenden Magazinen in Österreich als Chefredakteurin tätig.

Zuletzt war die 31-jährige Chefredakteurin und Herausgeberin beim Branchenmedium Horizont, seit 2015 verantwortete sie dort die Wochenzeitung, die Magazine update und bestseller, und Veranstaltungen wie "Die Österreichischen Medientage". Unmittelbar zuvor war sie mehr als drei Jahre lang Chefredakteurin von Falstaff Österreich, Deutschland und Schweiz, befasste sich in dieser Rolle neben der Leitung der Magazine auch mit der Entwicklung neuer redaktioneller Produkte.

Ihre Karriere startete die gebürtige Grazerin 2006 als Redakteurin bei der Wochenzeitung Der neue Grazer, es folgten Stationen wie die Tageszeitung Heute in Wien, der Bohmann Verlag und die Stadt Wien. Berufsbegleitend studierte Auer "Qualitätsjournalismus" an der Donau Universität Krems.

Profunder Kenner der Medien- und Kommunikationsbranche

Auers Nachfolger bei Horizont Österreich wird Jürgen Hofer, der mit März 2019 die Chefredaktion übernimmt und damit die Wochenzeitung Horizont, die Magazine bestseller und update sowie die dazugehörigen Digitalplattformen verantwortet. "Wir freuen uns, mit Jürgen Hofer als langjährigen Medienprofi und profunden Kenner der Medien- und Kommunikationsbranche in die Zukunft zu gehen", so die Geschäftsführer des Manstein Verlags, Dagmar Lang und Markus Gstöttner, zur Bestellung.

Seit März 2016 agiert Hofer als stellvertretender Chefredakteur. "Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen, den erfolgreichen Weg der letzten Jahre zu forcieren und Horizont als relevantestes Fachmedium für Medien, Marketing und Agenturen nun als Chefredakteur weiter zu stärken", kommentiert Hofer seine Bestellung. Vor seiner Tätigkeit im Manstein Verlag war Jürgen Hofer vier Jahre beim Branchenmedium Medianet zuletzt als leitender Redakteur für das Ressort "Medien & Marketing" verantwortlich. Zuvor war der Absolvent der FH Joanneum Graz in verschiedenen Positionen in Medien sowie der Agentur- und Marketingbranche tätig. Die Manstein Zeitschriftenverlagsgesellschaft mbH ist einer der führenden Fachverlage Österreichs und eine hundertprozentige Tochter der dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main.

Aufbruch zu neuen Horizonten

"Ich habe Horizont mit Begeisterung geleitet, danke für das Vertrauen und die hohe Eigenständigkeit, mit der ich die Marken führen und entwickeln durfte. Nun breche ich auf zu neuen Horizonten und freue mich schon auf meine neue Aufgabe. Ich bin sicher, dass das Team des Horizont mit der Geschäftsführung des Manstein Verlags den eingeschlagenen Weg weiterhin erfolgreich beschreiten wird", so Marlene Auer zu ihrem Abschied vom Horizont. (as/ots)

www.kurier.at/freizeit

www.horizont.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.