Vorstandswechsel bei Wiesenthal Wien

Henrik Starup-Hansen und Martin Bartmann lösen Felix Clary und Aldringen ab.

Das Autohandelsunternehmen Wiesenthal steht unter neuer Führung. Henrik Starup-Hansen und Martin Bartmann wurden mit 1. Jänner 2019 zum Vorstand der Wiesenthal Autohandels AG bestellt und lösen damit Felix Clary und Aldringen ab. Der seit 2016 fungierende bisherige Vorstand Felix Clary und Aldringen wechselt in den Aufsichtsrat der Wiesenthal Autohandels AG.

Henrik Starup-Hansen und Martin Bartmann fungieren nun zum einen wie bisher als Geschäftsführer der Wiesenthal Handel und Service GmbH, die mit sechs Niederlassungen in Österreich vertreten ist. Zum anderen füllen sie die Vorstandsposition der internationalen Wiesenthal Autohandels AG, die über ein Netzwerk von 48 Standorten in der Slowakei, Tschechien und Ungarn verfügt. (as)

www.wiesenthal.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.