Edeka: "Supergeiles" Comeback für Friedrich Liechtenstein

Supermarktkette versucht mit neuem Spot an Megaerfolg von vor fünf Jahren anzuknüpfen.

Mit einem supersonoren "Supergeil" des Berliner Künstlers Friedrich Liechtenstein war die deutsche Supermarktkette Edeka vor fünf Jahren in aller Munde. Jetzt holen Edeka und die verantwortliche Agentur Jung von Matt für ihren neuesten Spot Liechtenstein zurück in die Werbung. Und wieder lautet das Motto "Supergeil". (red)

www.edeka.de

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.