Vienna Autoshow 2019 bringt neuen Bereich für E-Mobility

Mit dem neuen Jahr ist auch die nächste Ausgabe der größten heimischen Messe der Automobilbranche im Anrollen.

Im ersten Monat eines jungen Jahres pilgern heimische Autoliebhaber immer wieder gerne zur Messe Wien, wenn Veranstalter Reed Exhibitions zur Vienna Autoshow lädt. Von 10. bis 13. Jänner wird die Vienna Autoshow 2019 in der Krieau in die nächste Runde gehen und wartet neben rund 400 Neuwagen von 40 Automarken – darunter einigen Premieren – in der bevorstehenden Edition mit neuen Schwerpunktbereichen auf. Einer davon ist die E-Mobility Area, in der sich Interessierte umfassend über das Thema Elektromobilität informieren können.

Rund 150.000 Besucher werden zur Vienna Autoshow in der Messe Wien erwartet, da neben der zugkräftigen Hauptveranstaltung in den direkt benachbarten Messehallen zeitgleich die Ferien-Messe Wien samt Genusswelt, Bike Village und der neuen Sportwelt stattfinden werden. Ein buntes Programm und jede Menge Abwechslung ist garantiert – und das alles mit nur einem gemeinsamen Besucherticket! 

Ermäßigte Online-Tickets zur Vienna Autoshow 2019 finden Sie hier.  

www.viennaautoshow.at

www.messe.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.