Alkoholfreier Aperitiv regt Glückshormone an

Genuss-"Happytizer" elexir eröffnet neue Getränkekategorie.

Als erster natürlicher Aperitif ohne Alkohol will "elexir" eine brandneue Getränkekategorie aufwerfen: Der Mix aus Fruchtsäften, österreichischen Alpenwasser und einem eigens entwickelten, stimmungsanregenden L-Tyrosin-Komplex soll als alkoholfreie Alternative für mehr gesunden Genuss in der Gesellschaft sorgen.

Die heimische Getränkeinnovation ist in eine gold-schwarze Flasche verpackt und positioniert sich als der erste "Happytizer" am Markt. Dabei wird die flüssige Neuheit von Top-Gastronomen wie Heinz Reitbauer Senior und Martin Sieberer tatkräftig unterstützt.

"Wir machen den alkoholfreien Aperitif salonfähig“

"Vergleichbar mit den revolutionären Erfindungen von Coca Cola vor 100 Jahren und den Energy Drinks vor 30 Jahren geht heute mit elexir eine weltweit neue Getränkekategorie an den Start, der Happytizer. elexir ist ein natürlicher alkoholfreier Aperitif, der gut schmeckt und mit unserem eigens entwickelten L-Tyrosin-Komplex das Ausschütten von Glückshormonen unterstützt", so Reinhard Möseneder, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der elexir GmbH.

elexir ist eine Cuvée aus dem Saft von Trauben, Apfel, Granatapfel und Holunderbeeren, mit einem Duft von Beeren und Vanille. (red)

www.elexir.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.