ÖMG Business Lounge denkt "Alter neu"

Kompetenzen schätzen statt Alterdiskriminierung schaffen.

Der Vorstand der Österreichischen Marketing-Gesellschaft (ÖMG), vertreten durch Peter Drobil, Lena Doppel-Prix, Barbara Rauchwarter, Christian Spath und Gabriele Stanek, durfte bei der beriets 7. Ausgabe ihrer Business Lounge wieder zahlreiche Gäste begrüßen.

Im Rahmen eines spannenden Vortrags erklärte Carina Roth, Mitbegründerin der Bewegung und Recruiting-Plattform für aktive Silver Ager "Grow Wiser" (WisR),  wie man "Alter neu denken" muss: Das junge Österreichische Start-Up bringt aktiv Generationen zusammen und setzt sich für die gemeinsame Wertschöpfung und positive Wahrnehmung von Alter ein.

Arbeit schafft Identität

Mit demografischen Veränderungen und Pensionswellen geht gleichzeitig wertvolles Expertenwissen und Lebenserfahrung verloren: Weil viele Menschen mehr wollen als den "wohlverdienten Ruhestand" und in jeder Lebensphase wichtig für den Arbeitsmarkt sind, schuf das WisR-Team eine Plattform für junggebliebene Silver Ager, Unternehmer und alle, die auf elaborierte Impulsgeber Wert legen.

Arbeit erzeugt ein Gefühl des Wichtigseins, trotzdem begünstigen Vorurteile in der Gesellschaft Downaging: Dass Pensionisten "nicht so schnell und aufnahmefähig“ wären wie jüngere Arbeitnehmer wird durch diverse Studien widerlegt, ein Umdenken wird immer notwendiger.

Menschen leben heute nicht nur länger denn je, sondern werden auch körperlich immer jünger. Damit steigt auch im fortgeschrittenen Alter der Wunsch vieler Männer und Frauen, sich über das Pensionsalter hinaus beruflich zu engagieren und ihr Wissen und ihre Erfahrung über moderne Wege sinnstiftend einzubringen.

Gemütlicher Ausklang beim Networking

Nach einer informativen Podiumsdiskussion ließen die Gäste den geselligen Abend im gemütlichen Ambiente des Restaurants Ausklang, bei köstlichen Erfrischungen, bester Laune und anregenden Gesprächen, gemeinsam zu Ende gehen.

Mit dabei waren unter anderen Gabriele Fischer-Ahrens (ORF Nachlese), Regina Giller (Die Presse), Oswald Greil (Greil Media), Roman Guggenberger (YWC Werbeagentur), Franz Kaiser, Christian Klaus (WU Alumni) Agnes Liska (Proxymedia), Roland Pessenlehner (Bonus Cards), Manuela Samek (furries4kids), Isabella Sebor (VGN Medien), Theresa Sternbach (Red Bull Media House), Andrea Stoidl (Mrs. Sporty) sowie Martin Straberger (Österreichischer Werberat) und viele mehr. (red)

Wer sich aller unter die Business Lounge-Gäste mischte, sehen Sie in unserer Galerie.

www.growwisr.com

www.marketinggesellschaft.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.