VGN macht Kosch zum Managing Director

Zuständig für TV-Media und E-Media.   


Die VGN Medien Holding hat Waltraud Kosch als neuen Managing Director für TV-Media und E-Media bestellt. "Sowohl die Welt des Fernsehens, als auch die der Technik, ist von Nutzungsänderungen und rasanten Entwicklungen geprägt. Die entsprechende Ausrichtung und gesamtheitliche Weiterentwicklung der beiden Marken ist eine unglaublich spannende Herausforderung, zu der ich nicht nein sagen konnte. Ich freue mich sehr, zurück zu kommen und mit meinem engagierten Team und zwei hervorragenden Redaktionen die Ärmel hochzukrempeln und loszulegen", so Kosch, die ihre Medienlaufbahn 2008 als Media Consultant in der VGN startete.

Helmut Schoba, Geschäftsführer der VGN Medien Holding dazu: "Mit Waltraud Kosch übernimmt eine junge dynamische Frau große Verantwortung in der VGN. Aufgrund ihrer langjährigen Zugehörigkeit zur VGN sowie ihrer fachlichen Expertise genießt sie hohe Akzeptanz bei MitarbeiterInnen, bei Kunden überzeugt sie mit Kreativität und Professionalität. Ich bin sehr froh, dass wir sie in unserem Team haben." (red)

www.vgn.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.