Neuer Name für das erste Elektro-Auto von Porsche

"Mission E" hat ausgedient. 

Das erste komplett batteriebetriebene Modell von Porsche soll 2019 auf den Markt kommen. Mit 600 PS soll der Wagen in weniger als 3,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, die Reichweite wird bei 500 Kilometern liegen und in 15 Minuten aufgeladen werden können. Bis dato wurde von "Mission E" gesprochen, nun wurde der richtige Name des Boliden bekannt: "Taycan". Medienberichten zufolge soll der Name nicht allen auf Anhieb gefallen haben - für Wolfgang Porsche beispielsweise sei er "etwas gewöhnungsbedürftig". (jw)

www.porsche.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.