druck.at hat einen neuen Marketingleiter

Markus Pauschenwein will auf disruptive Techniken setzen.

Markus Pauschenwein ist seit kurzem neuer Head of Marketing bei druck.at, Österreichs persönlichster, schnellster und größter Onlinedruckerei. Der Start-up-Gründer mit langjähriger Erfahrung im Corporate Bereich übernimmt sämtliche Marketing- und Kommunikationsagenden im DACH-Raum sowie die Organisation des jährlich stattfindenden Franzl Design Awards.

Der gebürtige Burgenländer feierte als Mitbegründer und technischer Leiter bereits große Erfolge mit dem Start-up 9weine. Der Onlinestore wurde unter anderem durch die Puls4-Show "2 Minuten 2 Millionen" bekannt. Weitere Stationen seines Berufslebens waren neben der Gründung einer eigenen Werbeagentur, die Tätigkeit als Lead Webdevelopment bei Paysafecard sowie als Manager für digitale Projekte bei Super-Fi (jetzt Virtue).

An druck.at fasziniert ihn nach eigener Aussage die Verbindung von traditionellem Handwerk mit modernster Technik sowie die seit 15 Jahren unangefochtene Vorreiterrolle im Onlinedruck. "Mein Ziel ist es, druck.at in Pole Position im deutschsprachigen Raum zu bringen. Wir setzen dabei konsequent auf Personalisierung, starkes Kundenservice sowie disruptive Techniken auf allen Kanälen", so Pauschenwein. Emily Shirley, druck.at-Geschäftsführerin, ergänzt: "Mit Markus Pauschenwein haben wir einen Marketing-Strategen an Bord geholt, der die Zukunft von druck.at mit Hands On Mentalität optimal mitgestalten wird." (as)

www.druck.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.