Die neue "Digital-Prominenz" feierte beim Madonna Blogger Award 2018

Österreichs Influencer-Stars gaben sich ein glanzvolles Stelldichein.  

"Madonna" hat zum Blogger Award in die Sofiensäle gebeten. Was früher eine berufliche Ausnahmeerscheinung war, ist heutzutage zum Job geworden. Gelungenen Blogs und ihren Gründern wird von der Zeitschrift bereits im vierten Jahr eine Bühne geboten.

Influencerin des Jahres wurde Tatjana Kreuzmayr, You­Tuber Nummer eins ist Michael Buchinger und die Siegerin in der Kategorie Cooking lautet  Catrin Neumayr. "Fashion"  konnte Nina Wrodnigg mit ihrem Blog "You Rock my Life" für sich entscheiden, Beauty-Bloggerin des Jahres wurde Gohar Saleem. In der Kategorie "Mom" siegte Christina Tropper von "Einer schreit immer". Zur Newcomerin des Jahres wurde Laura Zöhrer ("LaeLae Life") gewählt, Jules Vogel ist Siegerin des "Lifestyle"-Votings. In den Spezialkategorien wurde Riccardo Simonetti zum "Entertainer of the Year" gekrönt und DariaDaria wurde in der Kategorie "Nachhaltigkeit" geehrt.

 Wer neben Jenny Magin, Oliver Voigt, Daniela Schimke, Riccardo Simonetti, Lena Hoschek, Rose May Alaba, Topmodel Franziska Knuppe, Moderatorin Viviane Geppert und Coiffeur Christian Sturmayr noch aller gesichtet wurde, sehen Sie in unseren Galerien. (red)

madonna.oe24.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.