PS-starkes Aperitivo auf italienisch

Das Maserati Sales Center Pappas Wien 4 feierte mit Kunden, Interessenten und Freunden auf der Autoshow. 

Das Maserati Sales Center Pappas Wien 4 lud Kunden, Interessenten und Freunde des Hauses zum Maserati Aperitivo auf die Vienna Autoshow. Zu Begutachten gab es das erlesene Modelljahr 2018 der italienischen Traditionsmarke auf dem Maserati Messestand. Vor allem die Einführung der beiden Ausstattungslinien GranSport und GranLusso wurde gefeiert, beim SUV Levante kommt eine neue 6-Zylinder-Motorisierung. Richard Stadler, Brand Direktor Italian Division von Pappas, konnte unter den 80 Gästen auch Piergiorgio Cecco begrüßen, Geschäftsführer von Maserati Schweiz, der seit Jahresbeginn die Marktveranwortung für Österreich übernommen hat. Das Autohaus Pappas vertritt Maserati fünf mal in Österreich.

Wer sonst noch mit dabei war, sehen Sie in unserer Galerie.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.