Wie Algorithmen die österreichische Rechtsbranche revolutionieren

LexisNexis startete eine neue Rechtsdatenbank namens Lexis 360®. Die neue Lexis SmartSearch Technologie macht die Recherche um bis zu 80% schneller.

Wie Algorithmen die österreichische Rechtsbranche revolutionieren

Dank ständig steigender Komplexität und unzähliger Gesetzesänderungen kommt es in der Rechtsrecherche immer weniger auf die Quantität der Suchtreffer an. Entscheidend ist, dass sie passen - also ihre Qualität. Daher hat es sich der Informationsdienstleister LexisNexis Österreich zum Ziel gesetzt, die tägliche Rechtsrecherche zu revolutionieren. Mit Lexis360.at startet in Österreich nun eine Rechtsdatenbank mit vorausdenkender Suche, die die Rechtsrecherche um bis zu 80% schneller macht.

LexisNexis setzt mit Lexis 360® an, wo herkömmliche Rechtsdatenbanken aufhören. Es bietet mit Lexis SmartSearch eine komplett neuartige intelligente Suche. Die Datenbank von Lexis 360® enthält nicht nur wie üblich alle relevanten Urteile, Gesetze und Kommentare, sondern arbeitet mit 30 Millionen intelligenten Verknüpfungen.

Herzstück ist die neue Suchtechnologie namens Lexis SmartSearch. Sie analysiert laufend die Datenbankinhalte, um ähnliche oder thematisch weiterführende Dokumente zu finden und zu verknüpfen. So ergänzt der Rechercheassistent Verbindungen, die von menschlichen Autoren noch nicht gemacht wurden. Bei einer Suchanfrage können Suchalgorithmen die passendsten Dokumente herleiten und empfehlen zusätzlich weiterführende Informationen, inklusive solcher, die den Suchbegriff gar nicht enthalten, aber dennoch inhaltlich passende Informationen enthalten.

Auf Lexis 360® erscheinen zudem exklusiv die Lexis Briefings. Diese Dokumente wurden eigens konzipiert, um sowohl praxisnahes als auch detailliertes Fachwissen zu mehr als 1.000 juristischen Themen in kürzest möglicher Form abrufbar zu machen.

„Im anbrechenden digitalen Zeitalter ist der schnellste Weg zu den wirklich relevanten Informationen der entscheidende Vorsprung. Unser Anspruch: Wir liefern Antworten zu den Ergebnislisten“, so Alberto Sanz de Lama, CEO von LexisNexis Österreich.

Jetzt mehr erfahren: www.lexis360.at

Weil Vorsprung entscheidet.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.