Norwegischer Sporthändler „XXL" will Österreich erobern

Erster Shop in der SCS - Multiplex erhält neues Design und Outdoor Eventbereich. 

Der norwegische Sportwaren-Riese XXL Sports & Outdoor will seinen österreichweit ersten Flagship Store auf mehr als 3.000 Quadratmetern im September 2017 in der SCS eröffnen. "Österreich ist ähnlich wie die nordeuropäischen Märkte mit vier verschiedenen Saisonen und Kunden, die gerne Topmarken kaufen", sagte XXL-Chef Fredrik Steenbuch der Krone. 

Parallel dazu wird derzeit um elf Millionen Euro das Multiplex, der südliche Teil der Shopping City Süd (SCS), neu gestaltet. Mitte Juni 2017 wird dann eine rund 2.000 Quadratmeter große Grünoase namens Multiplex Terrassen im Außenbereich eröffnen, die als Veranstaltungsflächen für Events und Freizeitaktivitäten genutzt werden sollen. (jw)

www.scs.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.