Neuroth hört ab sofort auf Lowe GGK

Groß angelegte Kampagne startet im September in sieben europäischen Märkten.

Neuroth, der österreichische Marktführer im Bereich der Hörakustik, setzt ab sofort auf Lowe GGK als betreuende Agentur. In einem Pitch-Prozess konnte die Agentur mit ihrem Konzept überzeugen. Gemeinsam wird eine groß angelegte, multimediale Kampagne, ab September 2015 in sieben europäischen Märkten gelauncht. Im Mittelpunkt steht die Bewusstseins-Schaffung des natürlich bedingten Hörverlustes ab dem 40. Lebensjahr und ein damit verbundener Aufruf, zeitgerecht einen Hörtest zu machen. „Das Konzept der Lowe GGK war am stimmigsten und hat das größte Potential, unsere Marke maßgeblich weiterzuentwickeln“, so Jörg Singer, Head of Marketing bei Neuroth. „Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und gute Zusammenarbeit.“ (as)

www.neuroth.at

www.loweggk.at

 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.