Der "Goldene Hashtag" soll eine neue Ära beim heimischen Influencer-Marketing einläuten

Am 1. April wird erstmals im Rahmen des 4GameChangers Festivals der neue Influencer-Award verliehen.

Der 2019 von Warda-Kreativkopf Jakob Kattner, Johanna Ludley von "Wonder We Want" und It-Blogger Manuel Vogelsberger von "meanwhileinawesometown" ins Leben gerufene Verein Austrian Influencer Marketing Assosciation, kurz AIMA, verleiht im Zuge des 4Gamechangers Festivals erstmalig die gleichnamigen AIMA Awards. Am 1. April 2020 finden Panel-Talks, die Verleihung der Goldener Hashtag-Trophäen und die Aftershow-Party im Rahmen des 4Future Day statt.

Gesucht werden die herausragendsten Influencer Kampagnen des Landes. Dabei spielen nicht nur Interaktionen, Wachstum, Engagement und kreativer Content eine Rolle, sondern insbesondere die positive Einflussnahme auf das Publikum.

Beste Influencerkanäle und Kampagnen in 10 Kategorien gesucht

In zehn Kategorien kürt der Award die besten Influencerkanäle und Marketingkampagnen. Honoriert werden die herausragendsten Influencer Kampagnen mit den "Goldener Hashtag"-Trophäen am 1. April 2020 im Zuge des 4GameChangers Festivals in der Marx Halle Wien.

Ein Panel-Talk mit anschließender Gala-Show inklusive Award Verleihung bildet den Hauptprogrammpunkt des AIMA und vereint Meinungsmachern mit Interessierten, Auftraggebern, Influencern und alle anderen, die im Bereich Influencer Marketing aktiv sind. Die Aftershow-Party mit österreichischen Live-Acts bildet den krönenden Abschluss des Awards.

www.aima.co.at

www.4gamechangers.io

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.