Zuckersüßer die Wiener den Walzer nie tanzten …

… als am Zuckerbäckerball 2020 in den kaiserlichen Hallen der Hofburg.

Es ist wohl der einzige Ball der Welt, auf dem die Torten in ihrer Anzahl beinah die Gäste übertrumpfen: stolze 3.000 Torten zählte man nämlich am vergangenen Donnerstag bei der wohl süßesten Nacht des Wiener Ballkalenders, beim 119. Zuckerbäckerball in der Hofburg. Aber nur fast: denn auch heuer waren die ehemals kaiserlichen Räumlichkeiten mit über 3.000 Gästen wieder bis zum Bersten gefüllt als die Wiener Zuckerbäcker, Konditoren und Patissiers zum süßen Tanz aufforderten und neben einer rauschenden Ballnacht auch eine beeindruckende Leistungsschau ihrer süßen Künste boten.

Das restlos ausverkaufte Ballereignis war ein voller Erfolg, und ein bisschen hat dies auch mit der Arbeit von "Ballmutti"über Jahre eingesetzten Netzwerke offensichtlich gute Arbeit leistet: so tanzten zahlreiche Prominente aus Kunst, Kultur und Wirtschaft Seite an Seite mit Zuckergoscherln und Naschkatzen bis in die frühen Morgenstunden.

Zuckerbäcker Award für grenzgeniale "Comic"-Kreation

Um der genialen Kunst des Konditors den Tribut zu zollen, wurde auch 2020 wieder der beste Konditor mit dem "Zuckerbäcker Award" für die schönste Torte prämiert und zeigte sich so ausgefallen und kreativ wie die beeindruckenden Werke der Patissiers selbst, denn das besondere Thema des Zuckerbäcker Awards 2020 lautete "Comics". 

Promis im Zucker- und Ballrausch

Unter den prominenten Gästen des 119. Wiener Zuckerbäckerballs sah man unter anderen Grande Dame Birgit Sarata, Austro-Musiklegende "Jazz Gitti" mit ihrer Tochter Shlomit Butbul, das dynamische Schauspiel- und Kabarettisten-Duo Christoph Fälbl und Gerald Pichowetz, Daniela Fally, Richard Lugner's Ex-Vögelchen "Kolibri", Charity-Star-Bariton Clemens Unterreiner, die Staatsopern-Stars Primaballerina Maria Yakovleva, Olga Esina und Kirill Kourlaev, Zauberkünstler Tony Rei, Kammersänger Herbert Lippert mit seiner Frau Gabriela, Peter Hofbauer, Filmregisseur Felix und Nina Adlon von der Berliner Hoteldynastie Adlon, Star-Astrologin Gerda Rogers und ihren Jung-Biographen Clemens Trischler, Andrea Bocan, Finanzstadtrat Peter Hanke, Stephandsdom-Pfarrer Toni Faber, VIP-Schönheitsdoktor Arthur Worseg, Schauspieler und "Dancing Star" Michael Schottenberg, Carola Lindenbauer, Goran David, Peter Edelmann mit seiner Silvia, Nicole Wesner, Auhofcenter-Chef Peter Schaider und seine Gattin Inge, Thomas Strachota vom Wiener Bezirksblatt, Sopranistin Patricia Nessy, der Künstlerische Leiter Oper im Steinbruch Daniel Serafin, Hans Arsenovic von der Grünen Wirtschaft, die Geschäftsführerin der Bühne Baden Martina Malzer, Inungsmeister des Lebensmittelgewerbes Kurt Schebesta, Vincent Schirrmacher von der Volksoper, der stellvertretende Direktor der WKW Alexander Biach,der Präsident der Wiener Wirtschaftskammer Walter Ruck, Thomas Podsednik vom Weingut Wien Cobenzl, Angelika Zoidl und viele, viele mehr.

Impressionen vom 119. Zuckerbäckerball finden Sie in unseren Fotogalerien hier und hier sowie in unserem Exklusivbeitrag auf LEADERSNET.tv. (red)

www.zuckerbaeckerball.com

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.