Das sind die Gewinner der "Promoting the Best Awards 2019"

Die "Besten der Besten" im Rechtsbereich wurden von Digital- und Wirtschaftsministerin Elisabeth Udolf-Strobl ausgezeichnet.

Zum zweiten Mal vergaben Women in Law und die Vereinigung Österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) die "Promoting the Best"-Awards in acht Kategorien an Rechtsabteilungen und Rechtsanwaltskanzleien.

Im Architekturjuwel, dem Looshaus Wien powered by Raiffeisen Private Banking, führte Eva Komarek, ehemalige Chefredakteurin des Wirtschaftsblattes und jetzt General Editor bei Styria, durch den Abend. Auch Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Elisabeth Udolf-Strobl begrüßte die 120 Gäste und überreichte die Trophäen den Gewinnerinnen.

Die Sieger

Der Award für die "Beste Rechtsabteilung 2019" wurde für besondere (strategische) Leistungen mit Blick auf Rechtsabteilung oder Unternehmen vergeben und ging an die Rechtsabteilung der Borealis. Zum nächsten Highlight kam es gleich danach bei der Verleihung des "21st Century Award 2019 Rechtsabteilung". Zum zweiten Mal setzte sich die Rechtsabteilung der Wiener Linien gegen die Konkurrenz durch. 

Die Neuernennung von Partnerinnen in Rechtsanwaltskanzleien seit 2016 wurde bei der Kategorie "Women in Law Award 2019" ausgezeichnet. Haslinger/Nagele Rechtsanwälte konnten sich jedoch gegen Eisenberg und Herzog, SCWP Schindlheim, PHH, PwC Legal und Dorda Rechtsanwälte durchsetzen.

Zuletzt kam es zu den begehrten "Beste Legal Tech Innovationen im Rechtsbereich 2019"-Awards. Die Wiener Linien erhielten eine weitere Trophäe in der Kategorie "Rechtsabteilung", die ebenfalls von Birgit Ringhofer-Grand, der Abteilungsleiterin Recht & Immobilien, entgegengenommen wurden. Das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz erhielt eine Auszeichnung für die Kategorie "Öffentliche Hand".

Nominiert der Kategorie "Innovation Dienstleister" wurden JM Relations, LeReTo, LexisNexis, Realest8, wobei Realest8 die Trophäe von der Bundesministerin überreicht bekam. Der letzte Award ging an die Kategorie "Rechtsanwältinnen". Schönherr Rechtsanwälte konnten mit ihrem Projekt "Your Transaction Manager“ überzeugen.

Alle Gewinner finden Sie in unserer Fotogalerie. (red)

www.promotingthebest.at

www.women-in-law.org

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.