"Wir sind die einzige Alternative zur Massenproduktion"

"Sensationeller" Andrang beim 10. Franziskaner Kirtag – LEADERSNET.tv war mit dabei.

Der Orden der Franziskaner und die Wiener Fleischer sind durch die Abhaltung ihres jährlichen Dankesgottesdienstes sehr eng miteinander verbunden. Der Jahrhundert alte Dankesgottesdienst, wurde nach einen Gelübde der Fleischerzunft, 1705 eingeführt und wird – mit wenigen Kriegsunterbrechungen – bis heute abgehalten.

Franziskuswurst, Franziskusbrot und der schokoladige Franziskus-Spitz

Im November 2009 wurde der Franziskaner Kirtag von Guardian Pater Felix Gradl und dem Innungsmeister der Wiener Fleischer Erwin Fellner konzipiert und am 10. Oktober 2010 fand der 1. Franziskus-Kirtag statt, mit dem der Franziskaner Orden seither tatkräftig von den Wiener Lebensmittelgewerbe unterstützt wird. Für die Besucher bietet sich damit die Möglichkeit, Schmankerl und Köstlichkeiten zu konsumieren und mit ihren Spenden Bedürftigen zu helfen.

Heuer ging der Franziskaner Kirtag bereits zum zehnten Mal über die Bühne. Geboten werden dabei Spezialitäten und Schmankerl der Wiener Bäcker, Fleischer, Konditoren, Müller sowie die Nahrungs- und Genussmittelerzeuger. Die Besucher konnten unter anderem Spezialitäten wie Franziskuswurst, Franziskusbrot oder den schokoladigen Franziskus-Spitz genießen.

Eindrucksvolle Leistungsfähigkeit der Wiener Lebensmittelgewerbe

"Seit 2010 findet der Franziskus Kirtag statt und zeigt eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit der Wiener Lebensmittelgewerbe, wie Wiens Bäcker, Fleischer, Konditoren, Müller und sonstige Nahrungs- und Genussmittelerzeuger. Der Erlös der Veranstaltung sowie freiwilligen Spenden unserer Besucher geht zu 100 Prozent an den Orden der Franziskaner", zeigt sich Erwin Fellner stolz. "Der Andrang zum 10. Franziskus Kirtag war sensationell. Es ist nicht ein Stück Ware übriggeblieben, alle Spezialitäten wurden verkauft, womit auch ein neuer Spendenrekord erzielt werden konnte."

©
Erwin Fellner, Josef Angelmayer, Pater Felix Gradl, Margarete Gumprecht und Kurt Schebesta. © Wiener Lebensmittelgewerbe

LEADERSNET.tv hat sich unter die Besucher gemischt und Wirtschaftskammer Wien Gewerbe & Handwerk-Spartenobfrau Maria Smodics-Neumann, Wiener Bäcker-Innungsmeister Josef Schrott, Wiener Konditoren-Innungsmeister Josef Angelmayer, Guardian Pater Felix Gradl, Wirtschaftskammer Wien Lebensmittel Einzelhandel-Obfrau Margarete Gumprecht sowie Erwin Fellner zum Interview gebeten. (as)

Wer beim 10. Franziskaner Kirtag alles mit dabei war, sehen Sie in unserer Galerie.

www.dielebensmittelgewerbe.at

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.