A1 Telekom Austria Group: Michael Höfler leitet Konzernkommunikation

Der 38-jährige ist neuer Director Group Communications.

Mit Mitte August hat Michael Höfler die Leitung der Konzernkommunikation in der A1 Telekom Austria Group übernommen. Er verantwortet damit die Bereiche externe Kommunikation und Corporate Social Responsibility. Für Medienanfragen steht wie bisher Livia Dandrea-Böhm als Leiterin der Externen Kommunikation und Unternehmenssprecherin zur Verfügung.

Höfler startete seine Karriere bei Pleon Publico, ehe er 2011 die "pantarhei corporate advisors" gründete. Bis zum Verkauf seiner Anteile Anfang 2018 leitete er die Unternehmensberatung für Kommunikation als Geschäftsführer und baute sie zu einem der größten Kommunikations- und Public Affairs Agenturen in Österreich mit Niederlassungen in Graz und Brüssel auf.

Nach seinem Unternehmensverkauf konzentrierte sich Höfler in seinem neuen Unternehmen bis zuletzt auf Kommunikations-Spezialprojekte im Bereich der öffentlichen Positionierung. Im Rahmen seiner mehr als 15-jährigen Beratertätigkeit sammelte er speziell in den Bereichen IKT & Telekommunikation, Industrie und Interessenvertretung Erfahrung. Höfler absolvierte ein Marketing & Sales Studium an der FH Wien der WKW – wo er bis heute als Lektor tätig ist – und schloss sein Doktoratsstudium an der Alpen Adria Universität Klagenfurt in Betriebswirtschaft ab. (as)

www.a1.group

 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.