Karl Royer und Bernd Wilfinger gründen gemeinsame Werbeagentur

Aus SR1 wird "-stoff-".


Zwei bekannte Gesichter aus der Wiener Agenturszene machen in Zukunft gemeinsame Sache: Karl Royer und Bernd Wilfinger gaben den Start ihrer Agentur namens "-stoff-" bekannt, die soeben mit Juni aus der Taufe gehoben wurde. Die Neo-Kreativagentur soll als Nachfolger der im Jahr 2014 von Royer gegründeten SR1 Werbeagentur fungieren und somit auch deren Kunden weiter betreuen. 

Erfreulicher "Lauf" an Wettbewerbssiegen 

Nach fünf Siege bei fünf Wettbewerbspräsentationen in Folge, darunter Marken wie Wiener Wasser, Wiener Wohnen, die Baumeisterinnung sowie eine große Bio-Handelsmarke, waren seien für Royer und Wilfinger zwar "nicht der ausschlaggebende Grund, aber definitiv eine erfreuliche Bestätigung" für den Entschluss zu einer gemeinsamen beruflichen Zukunft gewesen, so die beiden Agenturgründer.

Neben CEO und Creative Director Karl Royer, der seine Karriere bei PKP BBDO und Havas startete, ist Bernd Wilfinger als zweiter geschäftsführender Gesellschafter neu an Bord. Der Creative Director bringt 17 Jahre Agenturerfahrung – unter anderem bei Jung von Matt/Donau und Wien Nord  mit. Er betreute Marken wie Austrian Airlines, Almdudler, die Bank Austria Creditanstalt, BMW, clever, Kronen Zeitung, Media Markt/Saturn und bis Anfang des Jahres WienTourismus.

Wilfinger ist seit vier Jahren Vorstandsmitglied des Creativ Club Austria, jurierte bei mehreren europäischen Kreativ-Festivals und wurde für seine Arbeit mit einer Vielzahl an nationalen sowie internationalen Awards – von CCA über Effie und Staatspreis bis hin zu Grands Prix bei Eurobest, ADC Europe und Golden Drum – ausgezeichnet.

Agentursitze in Wien und Kärnten, Steiermark in Planung

Mit einem zehnköpfigen Team will man vom Agentursitz in Wien nun mit neuem Namen für Kunden in ganz Österreich und darüber hinaus "-stoff-" geben: "Unser Anspruch war es schon immer mit unseren Markenstrategien und Kampagnen für Gesprächsstoff zu sorgen", so Royer. Und Wilfinger ergänzt: "Unsere Ideen und Kommunikationslösungen sind der Treibstoff für die Marken, die wir betreuen. Im besten Fall sogar Raketentreibstoff." Neben dem Agentursitz im Wien gibt es auch ein Büro in Kärnten, ein weiterer Standort in der Steiermark ist ebenfalls in Planung. (red)

www.stoff.agency

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.