Neues Design für die Kultmarke "Nuri"

Designagentur Mark & Mark bewahrt "eigenwillige und liebenswerte Unbeholfenheit" des Verpackungsdesigns. 

Die Kultmarke Nuri darf sich über ein neues Packungsdesign freuen. Die Wiener Designagentur Mark & Mark hat den Dosensardinen einen neuen Anstrich verpasst. "Nach einer gewonnenen Wettbewerbspräsentation bedurfte das Redesign für die Kultmarke Nuri eines ganz besonderen Fingerspitzengefühls", so John Mark, Geschäftsführer der Mark & Mark Werbeagentur. "Gerade die eigenwillige und liebenswerte 'Unbeholfenheit' der Typografie und der Illustrationen galt es zu bewahren. Dazu haben wir die zusätzlichen Illustrationen extra mit Feder auf Papier gezeichnet und eben nicht digital nachgebaut."

Das typische Nuri-Gelb wurde als Primärfarbe für alle Sardinen definiert, für die neue Makrelen-Range ein kräftiges Gold-Orange. Damit wurde auch international eine klare Farbstruktur in das Sortiment gebracht. Um die ausgesprochen hohe Qualität und den Manufaktur-Charakter von Nuri zu verdeutlichen, wurde auf jeder Packung der Slogan: "Handgemacht in Matosinhos – Portugal" integriert.

© Mark & Mark

Als besonderes Highlight gibt es die Nuri Jahrgangssardinen in einer hochwertigen Kartonverpackung mit Gold- und Prägeveredelungen ab sofort im Handel. Um die einzigartige Qualität dieser limitierten Sardinendosen zu unterstreichen, werden diese per Hand mit einer fortlaufenden Nummer versehen. Dazu Jakob Glatz, Geschäftsführer von Glatz GmbH: "Die Nuri Reserva steht in besonderem Maße für die einzigartige Nuri-Qualität und höchsten portugiesischen Genuss. Noch heute wird jede Nuri-Dose wie 1920 in Handarbeit und mit viel Liebe in Portugal hergestellt. Für die Jahrgangssardinen werden nur die besten Fänge des Jahres, mit den hochwertigsten Zutaten verarbeitet." (as)

www.glatz.co.at

www.mark-mark.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.