Erfolgreichste Kinofilme des vergangenen Jahres ausgezeichnet

Neun "Golden-Tickets" und fünf "Austria-Tickets" an erfolgreiche Filmverleiher und Produzenten vergeben.

"Fack Ju Göhte 3", "Star Wars: Die letzten Jedi" und "Mamma Mia! Here We Go Again" sind die drei besucherstärksten Filme des abgelaufenen Kinojahres in Österreich. Sie wurden gemeinsam mit sechs weiteren Streifen mit "Golden Tickets", die es ab 300.000 Besuchern gibt, im Café Korb in Wien ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden fünf "Austria-Tickets" (ab 75.000 Besucher) vergeben.

Neben "Fack Ju Göhte 3" (538.819 Besucher), "Star Wars: Die letzten Jedi" (527.396) und "Mamma Mia! Here We Go Again" (480.496) durften sich auch "Avengers: Infinity War" (411.857), "Fifty Shades Of Grey – Befreite Lust" (402.824), "Es" (333.908), "Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub Sony" (327.191), "Jumanji: Willkommen im Dschungel" (317.635) und "Deadpool 2" (300.581) über ein "Golden Ticket" freuen. Jeweils ein "Austria Ticket" wurde an "Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft" (122.956 Besucher), "Die beste aller Welten" (99.000), "Arthur & Claire" (87.828), "Die Migrantigen" (80.307) und "The Green Lie" (76.334) verliehen.

"Die Kinowirtschaft lebt von der Qualität der Filme und wir sind froh, dass aus der Filmschmiede Hollywood nach wie vor ein großartiges Produkt geliefert wird", freut sich der Kinosprecher in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Christian Dörfler. "Aber auch der österreichische Film gibt mit insgesamt fünf Auszeichnungen ein kräftiges Lebenszeichen von sich." (red)

Bilder von der Verleihung finden Sie hier.

www.wko.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.