Die Wiener Wiesn im Zeichen von Kabarett und Wirtschaft

Die Kernölamazonen strapazierten die Lachmuskeln, während der Wirtschaftsbund die "Nacht der Wiener Wirtschaft" zelebrierte.

Premiere für die "Kabarett Wiesn" auf dem Wiener Wiesn-Fest. Der Veranstalter des Wiener Kabarettfestivals, cie Agentur Lefor Oberbauer, durfte dieses Jahr ihre allerneuesten "Lachnummern" auf der Wiesn präsentieren. Zwischen Bier und Brezen startete der Puls 4 "Witze-Stammtisch"-Star Gery Seidl mit seinem Programm "Sonntagskinder", Die Kernölamazonen – aka Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt – setzten mit ihrem "Best of"-Programm und einem gelungenen Mix aus Gesang, Wortwitz, Schlagfertigkeit und Tanz noch einen drauf.

Als Voract des kernigen Power-Duos konnte der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist Manuel Dospel mit seinem Programm "Unjugendrei“ für die richtige Zelt-Atmosphäre sorgen: Seine "Hitparade der Dinge die mi aufregn" rundeten seinen Frontalangriff auf die Lachmuskulatur zusätzlich ab.
 
Stelldichein der Wiener Wirtschaft

Der Wirtschaftsbund Wien bat hingegen am Tag zuvor zur "Nacht der Wiener Wirtschaft". Die 23 Wiener Wirtschaftsbund-Bezirksgruppen konnten, unterstützt durch die Hauptsponsoren Coca Cola Österreich und Metro, insgesamt 1.400 Unternehmer in Wojnar’s Kaiser-Zelt begrüßen. In Lederhose und Dirndl sorgten die gut gelaunten Besucher für eine unvergessliche Feier im großen Stil.

Mit dabei waren unter anderem Wirtschaftkammer WienChef Walter Ruck, Politikerin Maria Smodics Neumann, Wiener Wirtschaftsbund-Direktor Christoph Biegelmayer, Moderatorin Katia Wagner, Politiker Andreas Ottenschläger, Rechtsanwalt Martin Prunbauer, Metropol Wien-Chef Peter Hofbauer, Stadtrat Markus Wölbitsch, Unternehmerin Martina Denich Kobula, Wiener Wirtschaftskammer-Vizepräsident Hans Arsenovic, Ex-Staatssekretärin Christina Marek, Coca Cola Austria-Sprecher Philipp Bodzenta, Coca Cola Österreich und Ungarn-Geschäftsführer Laszlo Niklos, Coca Cola HBC-Public Affairs und Communications Director Ursula Riegler sowie Rainer Newald. (jr)

Wer sich auf der ersten Kabarett Wiesn blicken ließ, sehen Sie in hier und wer beim Wirtschaftsbund noch mit dabei war, sehen Sie hier.

www.wienerkabarettfestival.at

www.wirtschaftsbund.wien

www.wienerwiesnfest.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.